Das Hamburger Hospiz am Deich sucht einen Psychologen/eine Psychologin oder einen Sozialpädagogen/eine Sozialpädagogin in Teilzeit

(20 Stunden/Woche)  

Dich interessieren die Lebensgeschichten unserer Hospizgäste? Sterben und Tod sind für Dich selbstverständliche Bestandteile des Lebens? Du hast Lust darauf, mit uns gemeinsam ein neues Hospiz aufzubauen? Dann komm zu uns! 

Wir sind ein hochmotiviertes und multiprofessionelles Team. Wir arbeiten offen und wertschätzend miteinander. Hospiz ist nicht nur traurig und dunkel, sondern wir haben Spaß und viele schöne Begegnungen. 

Wir bieten 14 schwerstkranken und sterbenden Menschen sowie ihren An- und Zugehörigen im stationären Hospiz professionelle palliative Pflege und Begleitung an. 

Wir bieten Dir: 

  • ein buntes Team auf Augenhöhe mit Freude an der Hospizarbeit 
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis 
  •  Vergütung nach PARI-HH 
  • Weihnachtsgeld 
  • 30 Tage Urlaub 
  • betriebliche Altersvorsorge 
  • offene und wertschätzende Kommunikationsstrukturen 
  • Mitarbeit bei dem Aufbau und der Weiterentwicklung des Hospizes 
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen 
  • Supervision 

Wir wünschen uns eine/n Mitarbeiter*in mit: 

  • einem Studienabschluss Dipl./Master in Psychologie oder Sozialpädagogik   
  • mindestens 2-jähriger Berufserfahrung 
  • Erfahrung in der Begleitung schwerkranker oder sterbender Menschen 
  • einer wertfreien Akzeptanz im Umgang mit unseren Hospizgästen  
  • hoher Identifikation mit dem Hospizgedanken   Teamfähigkeit, Integrität, Belastbarkeit und Engagement 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann sende uns Deine Unterlagen zu und wir lernen uns bald persönlich kennen. Bei Fragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung. 

Deine Bewerbungsunterlagen (digital oder postalisch) richtest Du bitte an: 

Ralf Herzberg, Geschäftsführung 
Hamburger Hospiz am Deich gGmbH 
Allermöher Deich 445 
21037 Hamburg  
r.herzberg@hamburger-hospiz-am-deich.de